Wasserschaden

Feuchtigkeit hat in Ihrem Fahrzeug nichts verloren. Aber doch kommt es immer wieder vor und der Eine oder Andere unter Ihnen kennt es – das Wohnmobil oder der Wohnwagen ist undicht.

Dabei ist die Liste der Gründe, für einen solchen Wasserschaden lang und der Verschleiß der Dichtungen und ein undichtes Fenster sind nur ein Bruchteil dieser Gründe.

Unsere Tipps an Sie, um einen hohen Wasserschaden zu vermeiden:

  • Sichtkontrolle bei jedem Starkregen
  • Jährliche Dichtigkeitsprüfung
  • Dichtungen am Dach regelmäßig kontrollieren und je nach Beanspruchung alle paar Jahre erneuern lassen
  • Achten Sie auf einen muffigen Geruch im Fahrzeug
  • Lassen Sie eine Dichtigkeitsprüfung durchführen, sobald Ihnen Schäden aufgefallen sind oder ein Verdacht besteht

Gerade im Herbst sind Starkregen, Stürme und Gewitter keine Seltenheit. Oftmals sind die Schäden an Fahrzeugen so gering, dass der Wassereindrang erst nach Monaten, wenn nicht sogar Jahren bemerkt wird.

Lassen Sie das nicht zu und sorgen Sie für einen guten und trockenen Schlaf in Ihrem Camper!

Unser Service:

  • Dichtigkeitsprüfung
    Mit Hilfe unseres speziellen Feuchtigkeitsmessgerätes messen wir den Wassergehalt in den verschiedenen Ausbaumaterialien ihres Fahrzeuges und reagieren dementsprechend
  • Erneuerung Ihrer Dichtungen
  • Behebung des Wasserschadens

Um Ihnen eine fachgerechte Behebung eines Wasserschadens gewährleisten zu können, stehen wir mit den Herstellern in Kontakt und haben Zugriff auf Baupläne und Statik Pläne für die Aufbauten der Fahrzeughersteller.